TuS News
Mannschaften
>Hymne (mp3)<
Spielberichte
Tabelle
Statistiken
Alte Herren
Kalender
Links
Sponsoren
mobile Seite
Kontakt
Info`s
Login
Visits:
1659294
TuS News
3871 1. Mannschaft, 13. Spieltag: TuS Drommershausen - SG Weinbachtal II 3:0 (0:0)
Von Niklas Hörle

Nach der unglücklichen Niederlage in der Vorwoche gegen den Tabellenführer Weilmünster/Laubuseschbach war ein Sieg gegen Weinbachtal II Pflicht um den Anschluss in der Tabelle zu halten. Der TuS begann druckvoll und war von Beginn an das spielbestimmende Team. Man konnte sich im Verlauf der ersten Hälfte gute Tormöglichkeiten erspielen. Im Abschluss fehlte jedoch die letzte Zielstrebigkeit, um die Führung zu erzwingen oder man scheiterte am gut reagierenden Gästetorwart, dem ehemaligen TuS-Keeper Benny Förster. Die Defensive der Hausherren stand gut, sodass Weinbachtal II nur vereinzelt über Konter gefährlich vor das Tor der Drommershäuser kam. Jedoch auch hier fehlte die letzte Konsequenz, sodass es zur Pause zunächst noch keine Tore gab.
Die zweite Halbzeit knüpfte zunächst an die erste Halbzeit an: Drommershausen agierte, erspielte sich viele Möglichkeiten, aber den Weg ins Tor wollte der Ball nicht finden. So dauerte es bis zur 69. Minute, ehe der eingewechselte Christian Abel die 1:0 Führung erzielte. In der Folge erspielten sich die Drommershäuser beinahe Chancen im Minutentakt. Weinbachtal II hatte offensiv nicht mehr viel entgegenzusetzen und konnte nicht für Entlastung sorgen. In der 78. Minute bejubelte Tobias Alt schließlich sein erstes Saisontor, als er aus kurzer Distanz "Legende" Förster überwand. Nach wiederholtem Foulspiel waren die Grün-Weißen ab der 82. Minute in Überzahl auf dem Platz und konnten die Führung so beruhigend über die Zeit bringen. Den Schlusspunkt der Partie setzte Felix Hardt, der nach schöner Flanke von Abel völlig frei aus kurzer Distanz zum Kopfball kam und dem Förster keine Chance ließ.
Alles in allem ein hochverdienter Sieg für den TuS, der auch der Höhe nach absolut in Ordnung geht. Bei konsequenter Chancenverwertung hätte sich Weinbachtal auch über ein 5:0 oder 6:0 nicht beklagen können.
Klicken Sie auf die Bilder um diese in groß zu sehen!
 
geschrieben von André Bethke am 06.11.18 um 15:06
Kommentare
Um Kommentare schreiben zu können müssen Sie sich anmelden. Die Anmeldung benötigt nur wenige Sekunden und hält ein Leben lang ,-)

Sponsoren

 

© 2001 - 2011 by 69px.de