TuS News
>Hygienekonzept<
TuS Fanshop
Mannschaften
Spielberichte
Tabelle
Alte Herren
Kalender
Sponsoren
Hymne (mp3)
Kontakt
Info`s
Login
Visits:
2074858
TuS News
4121 Mit Bild: Nichts drin gegen FSG Dauborn/Neesbach
TuS Drommershausen – FSG Dauborn/Neesbach 0:4 (0:1): Dauborn/Neesbach nahm von Anfang an das Heft in die Hand und ging nach einem Pfostentreffer von Sargon Odisho (19.) nach einem schlecht verteidigten Eckball durch den selben Spieler verdient in Führung. Die personell arg ausgedünnte Offensive der Hausherren schaffte es nicht, die Bälle vorn fest zu machen, so dass sich das Geschehen meist in der Drommershäuser Hälfte abspielte. Ein Doppelschlag durch Sebastian Frassmann (47.) und Braa Zedan (52.) sorgte nach Wiederanpfiff des guten Schiedsrichters Friedhelm Bender (TuS Gräveneck) für die frühe Vorentscheidung. Am Ende durfte die Heimelf froh sein, dass es die FSG bei nur einem weiteren Treffer durch Jonas Strom (75.) beließ, der zuvor mit einem Elfmeter am nach der Verletzung von Sascha Zimmermann eingewechselten Schlussmann Lennart Dienst gescheitert war.
Drommershausen: Zimmermann, Söhngen, Haug, Frederik Hardt, Felix Hardt, Bender, Schmidt, Jung, Abel, Wolf, Swoboda. (Götz, Schick, Dienst, Fernandes).
Dauborn/Neesbach: Müller, Hofmann, G. Coester, S. Helfenstein, D. Helfenstein, Göpfer, Odisho, Jäger, Frassmann, Belz, J. Strom. (Bozan, Zedan, M. Strom, Sertkaya).
Schiedsrichter: Friedhelm Bender (TuS Gräveneck) – Zuschauer: 85 – Tore: 0:1 Sargon Odisho (27.), 0:2 Sebastian Frassmann (47.), 0:3 Braa Zedan (52.), 0:4 Jonas Strom (75.) – besonderes Vorkommnis: Lennart Dienst (Drommershausen) hält Foulelfmeter von Jonas Strom (58.).
Klicken Sie auf die Bilder um diese in groß zu sehen!
 
geschrieben von André Bethke am 25.10.20 um 17:03
Kommentare
Um Kommentare schreiben zu können müssen Sie sich anmelden. Die Anmeldung benötigt nur wenige Sekunden und hält ein Leben lang ,-)

Sponsoren

 

© 2001 - 2011 by 69px.de