TuS News
>Hygienekonzept<
TuS Fanshop
Mannschaften
Spielberichte
Tabelle
Alte Herren
Kalender
Sponsoren
Hymne (mp3)
Kontakt
Info`s
Login
Visits:
2273923
TuS News
4178 Mit Bild: Demokratie Leben! foerdert Jugendarbeit
Bundesprogramm "Demokratie Leben!" fördert Nachwuchsarbeit

Es geht um Vielfalt, es geht um Toleranz, es geht letztlich um Selbstverständlichkeiten im gemeinsamen Miteinander von Menschen. Und es geht darum, diese Werte nach Außen zu tragen, Flagge zu zeigen! Unter diesem Motto hatte sich der TuS Drommershausen für die JSG Hirschhausen/Bermbach/Drommershausen am Bundesförderprogramm "Demokratie Leben!" beworben. Mit Erfolg. Thomas Zipp, Leiter des Mehrgenerationenhauses Löhnberg, überreichte nun im Rahmen des Trainings von D-, C- und B-Junioren einen Zuwendungsbescheid über 2500 €. Dieses Geld ist zweckgebunden für die Anschaffung von Shirts für alle Kinder und Jugendlichen unserer JSG bestimmt. Das Besondere an diesen Shirts: Sie tragen alle den Slogan "Demokratie Leben"! Genau das tun wir in unseren Mannschaften von A- bis G-Junioren, denn Herkunft, Hautfarbe und Religion spielen bei uns keine Rolle, sie werden es auch niemals tun. Im Gegenteil: Wir sind stolz darauf, Jungen und Mädchen mit Wurzeln in der Türkei, in Syrien, in Ghana, in Polen und den verschiedenen Nachfolgestaaten der ehemaligen Sowjetunion in unserer JSG zu vereinen.
Zum Hintergrund dieses Förderprogramms: Bereits 2015 bewarb sich die Stadt Weilburg gemeinsam mit den Gemeinden Merenberg und Löhnberg erfolgreich um die Aufnahme in das Programm „Demokratie leben“. Grundlage allen Wirkens ist der Artikel 1 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im Geiste der Brüderlichkeit begegnen.“ Hinter diesem Artikel stehen wir als Vereine und als Menschen - heute und morgen!
Unser Dank gilt all denen, die unseren Antrag unterstützt und gefördert haben, angefangen von Gudrun Weis von der Koordinierungsstelle „Demokratie Leben" für die Hilfe beim Ausfüllen des Antrags, über Dr. Johannes Hanisch - Bürgermeister der Stadt Weilburg für die Bewilligung bis hin zu Thomas Zipp, der mit der Überreichung des Zuwendungsbescheides an Abdelrahman Al Hassan den Kreis nun geschlossen hat.

#demokratieleben
Klicken Sie auf die Bilder um diese in groß zu sehen!
 
geschrieben von André Bethke am 03.10.21 um 14:56
Kommentare
Um Kommentare schreiben zu können müssen Sie sich anmelden. Die Anmeldung benötigt nur wenige Sekunden und hält ein Leben lang ,-)

Sponsoren

 

© 2001 - 2011 by 69px.de