1. Mannschaft, 18. Spieltag: TuS Drommershausen - SV Hadamar III 2:0 (0:0)


Von Cihan Yilmaz

Die nächste große Aufgabe für die TuS-Buben stand an, mal wieder ein Spiel gegen den SV Hadamar III unter der Woche. Die gut besetzten Gäste versuchten ihre technischen Qualitäten zu präsentieren, aber hatten Probleme mit den Platzverhältnissen. Die TuS- Buben kamen in der ersten Hälfte nur einmal zu einer guten Chance ein Schuss von Andre Müller aus rund 20 Metern an die Latte. Der große Aufreger war ein nicht gegebener Elfmeter nach Foul vom Keeper an Andre Müller, der diesen umspielt hatte, aber dann Zufall gebracht wurde. Mit einem mageren 0:0 ging es dann in die Pause. Die kämpferische Leistung der Mannschaft und dieser immense Siegeswille wurde dann in der 61. Minute belohnt, nach dem Andre Müller nach langem Ball von Cihan Yilmaz das 1:0 erzielte. Zwei Minuten danach war es wieder Müller, der am Torwart aus kurzer Distanz scheiterte. In der 77. Minute dann die Erlösung: Nach schnell ausgeführtem Freistoß von Cihan Yilmaz traf Chris Haug dann per "L1+Kreis" zum 2:0, somit konnte der TuS sich Platz zwei sichern. Dementsprechend verliefen die Feierlichkeiten so gut, dass sich so manch einer den darauffolgenden Tag freinehmen musste.

 

geschrieben von:
André Bethke am 02.04.19 um 14:09