TuS News
>Hygienekonzept<
TuS Fanshop
Mannschaften
Spielberichte
Tabelle
Alte Herren
Bildergalerie
Kalender
Hymne (mp3)
Kontakt
Info`s
Login
Visits:
2682258
TuS Alte Herren

2 Auf der Seite des Kreisfußballausschusses ...
... schrieb Pressewart Lothar Gotthardt über die Vollversammlung der Alt-Herren-Abteilungen wie folgt:


Verbandsspielausschuss genehmigt Rückwechseln bei AH-Freundschaftsspielen

Im Rahmen der am Freitag stattgefundenen Sitzung der Alten Herren im Fußballkreis Limburg-Weilburg im voll besetzten Clubheim des TuS Lindenholzhausen wurden die Begegnungen des AH-Kreispokals ausgelost.Auf Einladung des Kreisfußballwarts Holger Henkel und des AH-Klassenleiters Klaus Orschel hielt der Vorsitzende des Ausschuss für Freizeit- und Breitensport Claus Menke vor den zahlreich erschienen Vertretern der 73 Altherrenmannschaften im Fußballkreises ein Referat über die Möglichkeiten zur Einführung eines geregelten Spielbetriebs im AH-Bereich in verschiedenen Facetten.

In der Sitzung wurde auch das Thema „Ein- und Auswechseln“ erörtert. Der Kreisfußballausschuss Limburg-Weilburg hatte dazu im Vorfeld beim Vorsitzenden des Verbandsspielausschusses angeregt, für AH-Spiele abweichend von der Spielordnung zuzulassen, ausgewechselte Spieler wieder einwechseln zu dürfen (sogenannte Rückwechseln).

Nachdem sich die Anwesenden mehrheitlich hierfür aussprachen, gab Kreisfußballwart Holger Henkel dazu bekannt, dass der Vorsitzende des Verbandsspielausschusses, Armin Keller, diesem Antrag im Rahmen eines Pilotprojektes für Freundschaftsspiele der AH-Mannschaften im Fußballkreis Limburg-Weilburg zugestimmt habe.
Die Regelung, die ab sofort Anwendung finden kann, gilt allerdings nicht für die AH-Pokalrunde und auch nicht für Turniere oder bereits beschlossene Punktrunden im AH-Bereich. Die Regelung ist darüber hinaus bis zum 31.12.2010 befristet; danach wird über eine Fortführung entschieden.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Auswechslungen nur in Spielunterbrechungen vorgenommen werden dürfen. Ein sog. „fliegender Wechsel“ ist nicht erlaubt.

Die SR werden in ihrer nächsten Pflichtsitzung hierüber unterrichtet; Kreisschiedsrichter-Obmann Friedhelm Bender und Kreislehrwart Karlheinz Wolf wurden bereits vorab unterrichtet.


(Quelle: http://www.kfalimburg-weilburg.de/)

geschrieben von André Bethke am 25.08.09 um 13:44
 

© 2001 - 2011 by 69px.de