TuS News
>Hygienekonzept<
TuS Fanshop
Mannschaften
Spielberichte
Tabelle
Alte Herren
Kalender
Sponsoren
Hymne (mp3)
Kontakt
Info`s
Login
Visits:
2507008
TuS Spielberichte
Details
20 TuS Drommershausen - RSV Weyer II 3:0 (0:0)
Zum ersten Mal zu Null
Die Partie brachte mehrere Besonderheiten:
1. Der TuS spielte zum ersten Mal in dieser Saison zu Null
2. Der TuS schafft es zum ersten Mal in dieser Saison, zwei Spiele hintereinander ohne Niederlage zu überstehen
3. Der Gegner spielte die letzten zehn Minuten nur zu zehnt, weil Weyer II einen seiner Akteure aus diziplinarischen Gründen vom Platz holte
Zum Spiel: In der ersten Halbzeit hatte Drommershausen schon mehr vom Spiel und auch die besseren Chancen. Der starke Weyerer Schlussmann Matthias Gleissner verhinderte jedoch den fälligen Drommershäuser Führungstreffer. Von den Gästen war in der Offensive wenig zu sehen, was auch daran lag, dass die Heimelf in der Defensive sehr sicher stand. In der zweiten Halbzeit bot sich das gleiche Bild - mit einem Unterschied: Nun nutzte der TuS seine Chancen. Innerhalb von 15 Minuten entschieden Thomas Mayr (50.), Peter Götz (60.) und Christoph Bender (65.) mit ihren Treffern die Partie. "Ein wichtiger und auch in dieser Höhe verdienter Sieg für uns", freute sich der Drommershäuser Spielausschussvorsitzende Horst Mayr.
Schade war, dass der Gast nach der Partie in Windeseile das Weite suchte.

Drommershausen: Förster, Mayr (75. Erbe), Waberschek, Matz, Heil, Hamm, Alt (80. Stahl), Kopp, Götz (85. Swoboda), Bender, Gorke.

Weyer II: Gleissner, F. Schmidt, Kohlhepp, Neeb, L. Schmidt, Brahm, Oster, Schönbach, Waschitzek, Tausch, Aaki.

Schiedsrichter: Schäfer (TSV Albshausen) - Zuschauer: 50 - Tore: 1:0 Thomas Mayr (50.), 2:0 Peter Götz (60.), 3:0 Christoph Bender (65.).
Reserve Mannschaft
kein Spiel
kein Spiel
geschrieben von André Bethke

Sponsoren

 

© 2001 - 2011 by 69px.de