TuS News
>TuS Fanshop<
Mannschaften
Spielberichte
Tabelle
Alte Herren
Kalender
Sponsoren
Hymne (mp3)
Kontakt
Info`s
Login
Visits:
1935382
TuS Spielberichte
Details
28 SG Wirbelau/Schupbach - TuS Drommershausen 1:1 (0:1)
Trotz Führung ein gewonnener Punkt
Die SG Wirbelau/Schupbach verzeichnete in der ersten Spielhälfte eine leichte Spielüberlegenheit mit jedoch wenigen Tormöglichkeiten, da der Gästelibero Christoph Bender sicher stand. Jedoch die besseren Torchancen hatte der Gast aus Drommershausen, so zeichnete sich Heimtorhüter Kim Winkler mehrfach gegen den starken Gästestürmer Sebastian Gorke aus. In der 15. Minute hatte Winkler jedoch gegen Gorke keine Abwehrmöglichkeit. Der Angreifer tauchte nach Anspiel durch Peter Götz frei vor dem Tor auf und nutzte eine seiner Möglichkeiten. Kurz vor der Halbzeit wurde Henry Friedrich von Andre Zöller im Gästestrafraum angespielt, spielte sich durch und erzielte den Ausgleich. Die Überlegenheit der Heimmannschaft wurde nach der Pause noch größer, ohne diese jedoch in Tore umzumünzen. So traf Yannick Zöller in der 50. Minute den Pfosten, Gästelibero Bender köpfte einen Schuss von Henry Friedrich von der Linie und Yusuf Simsek vergab freistehend. "Alles in allem ein glücklicher Punktgewinn für die Gäste", meinte Jens Friedrich.
Wirbelau/Schupbach: Winkler, Gnendiger, Martin, A. Zöller, Leptien, S. Pfeiffer, Simsek, Y. Zöller, P. Pfeiffer, Friedrich, Calgan (Haustein, Engelhard).

Drommershausen: Förster, Schmidt, Wilhelm, Matz, Götz, Waberschek, Bender, Kopp, Jung, Mayr, Gorke (Dienst, Alt, Erbe).

Schiedsrichter: Werner Weigelt (Weroth) - Zuschauer: 70 - Tore: 0:1 Sebastian Gorke (15.), 1:1 Henry Friedrich (44.)

Quelle: Weilburger Tageblatt
Reserve Mannschaft
SG Wirbelau/Schupbach II - TuS Drommershausen II 5:1
Bericht folgt
geschrieben von André Bethke

Sponsoren

 

© 2001 - 2011 by 69px.de