TuS News
>Hygienekonzept<
TuS Fanshop
Mannschaften
Spielberichte
Tabelle
Alte Herren
Kalender
Sponsoren
Hymne (mp3)
Kontakt
Info`s
Login
Visits:
2216227
TuS Spielberichte
Details
4 TuS Drommershausen - SV Erbach 0:4 (0:1)
Eine Leistung zum Vergessen
Drommershausen zeigte die bislang schwächste Saisonleistung, hatte Probleme in der Abwehr und war nach vorne sehr harmlos. Ganz anders der SV Erbach. Der Gast erwischte einen optimalen Start und ging nach nicht einmal einer Minute mit 1:0 durch Almedin Hafizovic in Führung. In der Folge erspielten sich die Erbacher eine Feldüberlegenheit, mussten aber bis in die zweite Hälfte warten, ehe weitere Treffer gelangen. Nun aber ging es wieder flott. Marc Rummel traf nach 50 Minuten. Rummel (77.) sorgte mit seinem zweiten Treffer dann auch für die Entscheidung. Sven Nendersheuser (80.) sorgte für den Endstand. Der Sieg in dieser einseitigen Begegnung geht auch in dieser Höhe in Ordnung, zumal der SV Erbach noch zwei Aluminiumtreffer verbuchte. "Das war die schlechteste Leistung, die ich seit langem gesehen habe. Mit dem Ergebnis sind wir noch sehr gut verdient", stellte TuS-Trainer Peter Götz seinem Team ein schlechtes Zeugnis aus.
Schade war, dass der SV Erbach es wieder nicht schaffte, den Gastraum des TuS-Sportheims zu betreten.
Drommershausen: Dienst, Schmidt, Matz, Alt, Waberschek, Bender, Kopp, Jung, Mayr, Müller, Berger (Cetin, Wilhelm, Prielipp).
Erbach: Rumpf, Weber, Dedic, Meurer, Hafizovic, D. Erwe, Nendersheuser, Rummel, Andres, K. Erwe, Dorn (Kaupe, Feuerbach, Vormann).
Schiedsrichter: Stefan Glasauer (Herborn) - Zuschauer: 60 - Tore: 0:1 Almedin Hafizovic (1.) , 0:2 Marc Rummel (50.), 0:3 Marc Rummel (77.), 0:4 Sven Nendersheuser (80.).
Reserve Mannschaft
ohne Spiel
ohne Spiel
geschrieben von André Bethke

Sponsoren

 

© 2001 - 2011 by 69px.de