TuS News
>Hygienekonzept<
TuS Fanshop
Mannschaften
Spielberichte
Tabelle
Alte Herren
Kalender
Sponsoren
Hymne (mp3)
Kontakt
Info`s
Login
Visits:
2216227
TuS Spielberichte
Details
19 SV Erbach - TuS Drommershausen 3:3 (1:1)
Zwischen Punkt gewonnen und Punkt verloren
Der SV Erbach benötigte einige Minuten, um besser ins Spiel zu kommen. Die Heimelf hatte danach die ersten beiden Chancen des Spiels nach guten Einzelaktionen durch Almedin Hafizovic. Der Gast benötigte fast eine halbe Stunde, um gefährlich vor das Erbacher Tor zu kommen. Nachdem der SVE ein Mal kurz vor der Linie klärte, war Andreas Rumpf kurz darauf bei einem Foulelfmeter von Tobias Alt machtlos. Daraufhin wurde das Spiel noch kampfbetonter. Die Erbacher belohnten sich kurz vor der Halbzeit mit dem Ausgleich für ihre Bemühungen. In der zweiten Halbzeit musste Erbach wieder einem Rückstand hinterherlaufen. Nach einer Chance von Tobias Alt schoss Christoph Bender die erneute Führung für die Gäste. Doch Erbach gab nicht auf und drehte das Spiel. Marius Rücker erzielte das 2:2 per Hacke, bevor Niels Andres die Führung besorgte. Doch diese hielt nicht lange an, da Sebastian Gorke zwei Minuten später den Ausgleich erzielte. Kurz vor Ende rettete Andreas Rumpf dem SVE noch den Punkt.
Erbach: Rumpf, Bahlo, Weber, Dedic, Rücker, Rummel, Feuerbach, Hafizovic, Andres, K. Erwe, Huppertsberg (Meurer, Hassler, Vormann).
Drommershausen: Dienst, Schmidt, Wilhelm, Schliffer, Alt, Waberschek, Jung, Müller, Gorke, Berger, Bender (Kopp, Irmiter, Kurz).
Schiedsrichter: Rudolf Richter (TuS Steinfischbach) - Zuschauer: 60 - Tore: 0:1 Tobias Alt (29., Foulelfmeter), 1:1 Almedin Hafizovic (44.), 1:2 Christoph Bender (63.), 2:2 Marius Rücker (71.), 3:2 Niels Andres (82.), 3:3 Sebastian Gorke (84.)
Reserve Mannschaft
ohne Spiel
ohne Spiel
geschrieben von André Bethke

Sponsoren

 

© 2001 - 2011 by 69px.de